Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 193
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 193. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 23, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/5008.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 193. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/5008

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 193, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 23, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/5008.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 193
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_192.jpg
Transcript 191 Politik nach dem FriedensschluB verdeckt sie mit der Losung — Demokratie. Die nationale Demokratie ist die triumphierende Formel der Kapitulation des Proletariats vor dem Willen der Bourgeoisie. Aber damit nicht genug! Ihre Politik, die dem Schutz der kapitalistischen Ordnung dient, fiihrt die Sozialdemokratie notgedrungen im Gefolge der Bourgeoisie dazu, sich dffentlich auf den „nationalen Chauvinismus" und die „Demokratie" zu stiitzen. Scheidemann und Ebert lecken die Hand des franzosischen Imperialismus; sie suchen seine Unterstutzung gegen die Raterevolution. Albert Thomas verwandelt sich in den bezahlten Agenten der Volkerliga, dieser schmutzigen Agentur des Imperialismus. Vandervelde, diese schonrednerische, fleisch- gewordene Oberfliichlichkeit der II. Internationale, deren Haupt er war, ist kdniglicher Minister, Helfershelfer des klerikalen Delacroix, des Schiitzers der belgischen katholischen Pfaffen und der Advokaten der kapitalistischen Greuel an den Kongonegern geworden. Henderson, der die groBen Manner der Bourgeoisie nachafft und bald den kdnig- lichen Minister, bald Seiner Majestiit alleruntertanigste Arbeiteropposition spielt, Tom Shaw, der von der Rateregierung einen strikten Beweis dafur verlangt, daB in der Londoner Regierung Riiuber, Diebe und Liigner sitzen — was sind diese Herrschaften anders 'als ausge- sprochene Feinde der Arbeiterklasse! Renner und Seitz, Nemetz und Tusar, Troelstra, Branting, Daszinski und Tscheidse, jeder von ihnen ubertriigt in die Sprache seiner klaglichen Spitzbubenstreiche den schmachvollen Schiffbruch der II. Internationale. Endlich Karl Kautsky, der frahere Marxist und Theoretiker der II. Internationale, hat sich in einen schwankenden Winkeladvokaten der gelben Presse aller Lander verwandelt. Unter dem Druck der Massen wechseln die gewandteren Elemente des alten Sozialismus, ohne ihr Wesen zu andern, ihren Anstrich und ihre Haut; sie brechen oder drohen zu brechen mit der II. Internationale und schrecken dabei vor jeder revolutionaren und Massenbewegung und sogar vor einer ernstlichen Vorbereitung zur Aktion zuriick. Um diese Maskerade zu kennzeichnen und zugleich zu brand- marken, geniigt es darauf hinzuweisen, daB die polnische sozialdemokratische Partei, deren Fiihrer Daszynski und deren Patron Pilsudski darstellt, die Partei des kleinbiirgerlichen Zynismus und des chauvi- nistischen Fanatismus, auch ihren Austritt aus der II. Internationale erklart hat. Die fiihrende parlamentarische Clique der franzosischen sozialistischen Partei, die jetzt gegen das Budget und gegen den Versailler Vertrag stimmt, bildet ihrem Wesen nach eine der Stiitzen der burgerlichen Republik. Ihre opportunistischen Gesten gehen nicht weiter, als ndtig, um von Zeit zu Zeit halbwegs das Vertrauen der aller- konservativsten Schichten des Proletariats wieder zu gewinnen.