Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 176
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 176. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. December 10, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4991.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 176. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4991

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 176, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed December 10, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4991.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 176
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_175.jpg
Transcript 174 zu sichern, falls namlich England sich nicht entschlieBt, vorher m| ihnen seine Krafte zu messen. Entsprechend diesem Bild der Weltbeziehungen gibt das Militii; orakal der franzosischen Bourgeoisie, General Foch, bekannt, daB di zukiinftige Krieg mit den technischen Mitteln beginnt, mit denen de| vergangene aufgehdrt hat, das heifit, mit Aeroplanen und Tanks, mi Maschinengewehren und automatischen Gewehren an Stelle von Hand waffen, mit Granaten an Stelle von Bajonetten. Arbeiter und Bauern Europas, Amerikas, Asien, Afrikas un Australiens! Ihr habt 10 Millionen Tote, 20 Millionen Verwundete und] Kriippel geopfert! Jetzt wiBt ihr wenigstens, was ihr um diesen Preis erlangt habt! II. Die wirtschaftliche Lage. Inzwischen dauert die Verheerung der Menschheit an. Der Krieg zerstdrte diejenigen wirtschaftlichen Beziehungen, deren Entwicklung eine der wichtigsten Errungenschaften des Kapitalismus war. Vom Jahre 1914 an waren England, Frankreich und Italien von Zentraleuropa und dem nahen Osten, vom Jahre 1917 an von UuBland abgeschnitten. Im Laufe einiger Kriegsjahre wurde alles das vernichtet, was in einer Reihe von Generationen geschaffen worden war, wurde die menschliche Arbeit, die sich eben auf diesen Gebieten betiitigte, auf ein Minimum herabgedrfickt. Wo es notwendig gewesen ware, den vorhandenen Vorraten an Rohmaterial die Form fertiger Waren zu geben, wurden diese hauptsiichlich in Waffen und Zerstdrungsmittel verwandelt. Auf diesen Hauptwirtschaftsgebieten, wo der Mensch in unmittelbaren Kampf mit der Kargheit und dem Widerstand der Natur tritt, wo er dem Erdinnern Brennstoffe und Rohmaterialien abzwingt, hat sich die Arbeit furtschreitend verringert. Die Siege der Entente und der Versailler Friede haben den wirtschaftlichen Zerfall und die wirtschaftliche Zerstorung nicht aufgehalten, sondern nur das Aeufiere ihrer Wege und Formen geiindert. Die Blockade SowjetruBlands und die kiinstliche Entfachung des Biirgerkrieges in seinen frucbtbaren Randgehieten fiigte und fiigt auch jetzt noch dem Wohlstand der ganzen Menschheit ungeheuren Schaden zu. Bei geringster technischer Unterstutzung konnte Rufiland, wie die Internationale der ganzen Welt betunt, dank der Riiteform der Wirtschaft, Europa zweimal oder dreimal mehr Nahrungsmittel und Rohmaterialien geben, als das zaristische RuBland geliefert hat. Anstatt dessen, zwingt der englisch-franzosische Imperialismus die Arbeiterrepublik, alle ihre Krafte fiir ihre Verteidigung verwem ielt Engl edarf nu ann. D* ,-eifigardi nstrukte riicken erwuste Die Arbeit, werden Kriegsz* unlosba eine Ar vorauss land d; des W diktier Scbrav ist Be' franzc Chars gestic Sena Dieb