Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 157
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 157. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 23, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4972.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 157. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4972

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 157, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 23, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4972.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 157
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_156.jpg
Transcript 155 8. Die reale Kraft, das Fundament der Befreiungsbewegung, lafit Isich in den Kolonien nicht in den engen Rahmen des burgerlich- Idemokratischen Nationalismus zwangen. In dem grofiten Teile der iKolonien bestehen schon organisierte revolutionare Parteien, die in lenger Verbindung mit den Arbeitermassen arbeiten. Die Kommunistische Partei mufi die Verbindung mit der revolutionaren Bewegung in den Kolonien durch Vermittlung dieser Parteien und Gruppen her- stellen, denn sie sind die Vorhut der Arbeiterklasse. Gegenwartig sind [sie nicht zahlreich, drticken jedoch den Willen der Massen aus. 9. In der ersten Zeit wird die Revolution in den Kolonien keine kommunistische Revolution sein; wenn jedoch von Anfang an die kommunistische Vorhut an ihre Spitze tritt, werden die revolutionaren Massen auf den richtigen Weg gebracht werden, auf den sie durch allmahliche Sammlung von revolutionarer Erfahrung das gesteckte Ziel erreichen werden. Es ware ein Fehler, die Agrarfrage nach rein kommunistischen Grundsatzen entscheiden zu wollen. Auf der ersten Stufe ihrer Entwicklung mufi die Revolution in den Kolonien nach dem einen Programm rein kleinbiirgerlicher reformistischer Forderungen, wie: Aufteilung des Landes u. s. w., durchgefuhrt werden. Daraus aber folgt nicht, dafi die Fiihrung in den Kolonien sich in den Handen der burgerlichen Demokraten befinden darf. Im Gegenteil, die proletarischen Parteien miissen eine intensive Propaganda der kommunistischen Ideen betreiben und bei der ersten Mdglichkeit Arbeiter- und Bauernrate griinden. Diese Rate miissen in gleicher Weise wie die Sowjetrepubliken der fortgeschrittenen kapitalistischen Lander arbeiten, um den endgiiltigen Sturz der kapitalistischen Ordnung der ganzen Welt herbeizufuhren. Leitsatze liber die Agrarfrage. 1. Nur das von der Kommunistischen Partei gefiihrte stadtische und industrielle Proletariat vermag die werktatigen Massen des flachen Landes vom Joche des Kapitals und des Grofiindustriebesitzers zu befreien, vor dem Verfall und vor imperialistischen Kriegen zu beJ wahren, die bei Aufrechterhaltung des kapitalistischen Systems stets und stundlich unvermeidlich sind. Die werktatigen Massen auf dem Lande konnen nicht anders, als im Bunde mit dem kommunistischen Proletariat, in der rfickhaltlosen Unterstutzung seines revolutionaren Kampfes zum Sturz des Joches der Junker (Grofigrundbesitzer) und der Bourgeoisie ihre Rettung zu finden. Andererseits konnen die Industriearbeiter ihrer weltgeschichtlichen Aufgabe der Befreiung der Menschheit vom Joche des Kapitals und von Kriegen nicht nach- kommen, wenn diese Arbeiter sich in den Kreis von zunftigen, eng- eewerkschaftlichen Interessen einschliefien und wenn sie sich selbst-