Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 136
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 136. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 19, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4951.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 136. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4951

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 136, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 19, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4951.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 136
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_135.jpg
Transcript 134 aber wirklich kommunistische Fraktion zu haben, als eine zahkeiche| Fraktion ohne konsequente kommunistische Politik. 4. Der kommunistische Abgeordnete ist auf Beschlufi des Zentral-j komitees verpflichtet, die legale Arbeit mit der illegalen zu vereinigen. In denjenigen Landern, wo sich der kommunistische Abgeordnete derl Immunitat vor den bfirgerlichen Gesetzen erfreut, mufi diese Immunitatl dazu ausgeniitzt werden, die Partei in ihrer illegalen Tatigkeit der Organisation und Propaganda zu unterstfitzen. 5. Alle ihre parlamentarischen Aktionen mussen die kommunistischen I Abgeordneten der Tatigkeit ihrer Partei aufierhalb des Parlaments unterordnen. Die regelmafiige Einbringung von demonstrativen Gesetz-1 entwiirfen, die nicht dazu bestimmt sind, von der bfirgerlichen Mehrheit angenommen zu werden, sondern fiir die Zwecke der Propaganda, Agitation und Organisation, mufi auf Anweisung der Partei und ihres Zentralkomitees geschehen. 6. Bei Strafiendemonstrationen der Arbeiter und sonstigen revolutionaren Aktionen hat der kommunistische Abgeordnete die Pflicht, an der Spitze der Arbeitermassen an erster leitender Stelle zu stehen. 7. Die kommunistischen Abgeordneten miissen auf alien ihnen zur Verfiigung stehenden Wegen (unter der Kontrolle der Partei) schrift- liche und jedwede andere Verbindung mit revolutionaren Arbeitern, Bauern und anderen Werktatigen anzukntipfen suchen; sie dtirfen unter keinen Umstanden gleich den sozialdemokratischen Abgeordneten handeln, die Geschaftsverbindungen mit ihren Wahlern nachlaufen. Sie miissen sich jederzeit zur Verfiigung der kommunistischen Organisation fiir jede Propagandaarbeit im Lande halten. 8. Jeder kommunistische Abgeordnete des Parlaments mufi dessen eingedenk sein, dafi er kein Gesetzgeber ist, der mit anderen Gesetz- gebern eine Verstandigung sucht, sondern ein Agitator der Partei, der ins feindliche Lager entsandt ist, um dort Parteibeschlfisse durch- zuffihren. Der kommunistische Abgeordnete ist nicht der losen Wahler masse, sondern seiner legalen oder illegalen kommunistischen Partei gegenfiber verantwortlich. 9. Die kommunistischen Abgeordneten miissen im Parlament eine Sprache reden, die jedem einfachen Arbeiter, jedem Bauern, jeder Waschfrau, jedem Hirten verstandlich ist, so, dafi die Partei die Mdglichkeit hat, ihre Reden als Flugblatter herauszugeben und sie in den entlegensten Winkeln des Landes zu verbreiten. 10. Einfache kommunistische Arbeiter miissen in den bfirgerlichen Parlamenten auftreten, ohne den sogenannten erfahrenen Parlamentariern den Vorrang zu fiberlassen — auch in den Fallen, wenn die Arbeiter erst Anfanger auf parlamentarischem Gebiet sind. Im Notfall konnen die Abgeordneten aus der Mitte der Arbeiter ihre Reden direkt ablesen, damit die Reden in der Presse und in den Flugblattern abgedruckt werden konnen-