Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 132
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 132. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 19, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4947.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 132. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4947

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 132, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 19, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4947.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 132
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_131.jpg
Transcript 130 zentralisierten, kommunistischen Partei organisiert und geleitet. Der Biirgerkrieg ist ein Krieg; in diesem Krieg muB das Proletariat sein tapferes politisches Offizierkorps, seinen starken politischen General- stab haben, der alle Operationen auf alien Gebieten des Kampfes leitet. 10. Der Massenkampf ist ein ganzes System sich entwickelnder Aktionen, die sich in ihrer Form verscharfen und logisch zum Aufstand gegen den kapitalistischen Staat fiihren. In diesem Massenkampf, der sich zum Biirgerkrieg entwickelt, muB die ffihrende Partei des Proletariats alle legalen Stellungen festigen, indem sie sie zu Hilfs- stutzpunkten in ihrer revolutionaren Tatigkeit macht und diese Stellung dem Plan des Hauptfeldzuges, der Kampagne des Massenkampfes, unterordnet. 11. Ein solcher Hilfsstiitzpunkt ist die Tribune des burgerlichen Parlaments. Gegen die Teilnahme am parlamentarischen Kampf kann durchaus nicht die Begrundung angeffihrt werden, daB das Parlament eine biirgerliche Staatsinstitution sei. Die Kommunistische Partei geht in diese Institution nicht hinein, um dort eine organisatorische Arbeit zu leisten, sondern um vom Parlament aus den Massen zu helfen, die Staatsmaschine und das Parlament selbst durch die Aktion zu sprengen (zum Beispiel die Tatigkeit Liebknechts in Deutschland, der Bolschewiki in der zaristischen Duma, in der „demokratischen Beratung", in dem „Vorparlamenta Kerenskys, in der „Konstituierenden Versammlung" und in den Stadtdumas, schliefilich die Tatigkeit der bulgarischen Kommunisten). 12. Diese Tatigkeit in dem Parlament, die hauptsachlich in revolutionarer Agitation von der Parlamentstribiine, in der Entlarvung der Gegner, im geistigen Zusammenschlufi der Massen, die noch immer namentlich in den rfickstandigen Gebieten, befangen von demokratischen Illusionen, nach der Parlamentstribiine schauen u. s. w. besteht, soil ganz und gar den Zielen und Aufgaben des Massenkampfes aufierhalb des Parlaments untergeordnet sein. Die Teilnahme am Wahlkampf und die revolutionare Propaganda von der Parlamentstribiine herab ist von besonderer Wichtigkeit fiir die politische Erfahrung derjenigen Schichten der Arbeiterschaft, die bisher etwa wie die liindlichen werktatigen Massen der revolutionaren Bewegung des politischen Lebens fernstanden. 13. Falls die Kommunisten, die Mehrheit in Kommunaleinrichtungen haben, so sollen sie a) revolutionare Opposition gegen die biirgerliche Zentralgewalt treiben; b) alles tun, um der armeren Bevdlkerung Dienste zu leisten (wirtschaftliche Mafinahmen, Durchfiihrung oder Ver- suche der Durchfiihrung der bewaffneten Arbeitermiliz etc.); c) bei jeder Gelegenheit die Schranken zeigen, die die biirgerliche Staatsgewalt wirklich grofien Veriinderungen entgegensetzt; d) auf dieser Grundlage schiirfste revolutionare Propaganda entwickeln, ohne den Konflikt mit