Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 116
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 116. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. December 10, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4931.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 116. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4931

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 116, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed December 10, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4931.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 116
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_115.jpg
Transcript 114 zu unterstfitzen, der Verjagung ihrer einheimischen Imperialisten aus diesen Kolonien zu fordern, in den Herzen der Arbeiter ihres Landes ein wirklich briiderliches Verhaltnis zu der arbeitenden Bevdlkerung der Kolonien und zu den unterdriickten Nationen zu erziehen und in den Truppen ihres Landes eine systematische Agitation gegen jegliche Unterdrtickung der kolonialen Vdlker zu fiihren. 9. Jede Partei, die der Kommunistischen Internationale anzugehoren wiinscht, mufi systematisch und beharrlich eine kommunistische Tatigkeit innerhalb der Gewerkschaften, der Arbeiter- und Betriebsrate, der Konsumgenossenschaften und anderer Massenorganisationen der Arbeiter entfalten. Innerhalb dieser Organisationen ist es notwendig, kommunistische Zeilen zu organisieren, die durch andauernde und beharrliche Arbeit die Gewerkschaften u. s. w. fiir die Sache des Kommunismus gewinnen sollen. Die Zeilen sind verpflichtet, in ihrer taglichen Arbeit fiberall den Verrat der Sozialpatrioten und die Wankelmfitigkeit des „Zentrums" zu entlarven. Die kommunistischen Zeilen miissen der Gesamtpartei vollstandig untergeordnet sein. 10. Jede der Kommunistischen Internationale angehdrende Partei ist verpflichtet, einen hartnackigen Kampf gegen die Amsterdamer nInternationale" der gelben Gewerkschaftsverbande zu fiihren. Sie miissen unter den gewerkschaftlich organisierten Arbeitern die Not- wendigkeit des Bruches mit der gelben Amsterdamer Internationale nachdrticklichst propagieren. Mit alien Mitteln hat sie die entstehende internationale Vereinigung der roten Gewerkschaften, die sich der Kommunistischen Internationale anschliefien, zu unterstiitzen. 11. Parteien, die der III. Internationale angehoren wollen, sind verpflichtet, den personlichen Bestand der Parlamentsfraktionen einer Revision zu unterwerfen, alle unzuverlassigen Elemente aus ihnen zu beseitigen, diese Fraktionen nicht nur in Worten, sondern in der Tat den Parteivorstanden unterzuordnen, indem von jedem einzelnen kommunistischen Parlamentsmitglied gefordert wird, er mdge seine gesamte Tatigkeit den Interessen einer wirklich revolutionaren Propaganda und Agitation unterwerfen. 12. Die der Kommunistischen Internationale angehorenden Parteien miissen auf der Grundlage des Prinzips des demokratischen Zentra- lismus aufgebaut werden. In der gegenwartigen Epoche des ver- scharften Burgerkrieges wird die kommunistische Partei nur dann imstande sein ihrer Pflicht zu gentigen, wenn sie auf moglichst zentralistische Weise organisiert ist, wenn eiserne Disziplin in ihr herrscht und wenn ihr Parteizentrum, getragen von dem Vertrauen der Parteimitgliedschaft mit der Flille der Macht, Autoritat und weit- gehendsten Befugnissen ausgestattet wird. 13. Die kommunistischen Parteien derjenigen Lander, in denen die Kommunisten ihre Arbeit legal fiihren, mussen von Zeit zu Zeit