Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 115
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 115. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 21, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4930.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 115. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4930

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 115, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 21, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4930.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 115
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_114.jpg
Transcript 113 die besondere Verpflichtung zu einer nachdrficklichen systematischen Propaganda im Heere in sich. Wo diese Agitation durch Ausnahms- gesetze unterbunden wird, ist sie illegal auszufiihren. Der Verzicht auf eine solche Arbeit wiirde einen Verrat an der revolutionaren Pflicht gleichen und mit der Zugehorigkeit zur III. Internationale unvereinbar sein. 5. Es ist eine systematische und planmiifiige Agitation auf dem flachen Lande notwendig. Die Arbeiterklasse vermag nicht zu siegen, wenn sie nicht die Landproletarier und wenigstens einen Teil der armsten Bauern hinter sich und die Neutralitat eines Teiles der ubrigen Dorfbevolkerung durch ihre Politik gesichert hat. Die kommunistische Arbeit auf dem flachen Lande gewinnt gegenwartig hervorragende Bedeutung. Sie mufi vornehmlich mit Hilfe der revolutionaren, kommunistischen Arbeiter der Stadt und des Landes geftihrt werden, die mit dem flachen Lande Verbindung haben. Der Verzicht auf diese Arbeit oder deren Uebergabe in unzuverlassige halbreformistische Hande gleicht einem Verzicht auf die proletarische Revolution. 6. Jede Partei, die der HI. Internationale anzugehoren wfinscht, ist verpflichtet, nicht nur den offenen Sozialpatriotismus, sondern auch die Unaufrichtigkeit und Heuchelei des Sozialpazifismus zu entlarven, den Arbeitern systematisch vor Augen zu fiihren, dafi ohne revolutionaren Sturz des Kapitalismus keinerlei internationale Schiedsgerichte, keinerlei Abkommen fiber Einschrankung der Kriegsrustungen, keinerlei „demokratische" Erneuerung des Vdlkerbundes imstande sein werden, neue imperialistische Kriege zu verhiiten. 7. Die Parteien, die der Kommunistischen Internationale anzugehoren wiinschen, sind verpflichtet, den vollen Bruch mit dem Refor- mismus und mit der Politik des „ Zen tram" anzuerkennen und diesen Bruch in den weitesten Kreisen der Parteimitgliedschaft zu propagieren. Ohne das ist eine konsequente kommunistische Politik nicht mdglich. Die Kommunistische Internationale fordert unbedingt und ultimativ die Durchfiihrung dieses Bruches in kfirzester Frist. Die Kommunistische Internationale vermag sich nicht damit abzufinden, dafi notorische Opportunisten, wie sie jetzt durch Turati, Kautsky, Hilfer- ding, Hillquit, Longuet, Macdonald, Modigliani u. a. reprasentiert werden, das Recht haben sollen, als Angehorige der III. Internationale zu gelten. Das konnte nur dazu fiihren, dafi die III. Internationale in hohem Mafie der umgekommenen II. Internationale ahnlich sein wiirde. 8. In der Frage der Kolonien und der unterdriickten Nationen ist eine besonders ausgepriigte und klare Stellung der Parteien in denjenigen Landern notwendig, deren Bourgeoisie im Besitze von Kolonien ist und andere Nationen unterdrfickt. Jede Partei, die der Hi. Internationale anzugehoren wiinscht, ist verpflichtet, die Kniffe r)ihrer" Imperialisten in den Kolonien zu entlarven, jede Freiheits- bewegung in den Kolonien nicht nur in Worten, sondern durch Taten Zweiter KongreB d. Kommuo, Internal. 8