Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 70
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 70. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 19, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4885.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 70. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4885

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 70, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 19, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4885.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 70
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_069.jpg
Transcript i 68 sobald sie angefangen haben, ihre Auffassung in alien diesen Gebietei zu formulieren und genau festzustellen, in dem Moment fangen an, sich zu einer Partei zu entwickeln! m Das sagen wir auch unseren parteilosen Arbeitern in RuBlarafl Es gibt bei uns viele Tausende Arbeiter, die noch jetzt parteilos sinfl die uns aber unterstiitzen, die mit uns znsammengehen. Wir orgar^B sieren Konferenzen von solchen parteilosen Arbeitern, wir diskutiercfl mit ihnen alle komplizierten Fragen, wir sagen ihnen: wir miis die Ernahrungsfrage, die Frage des Krieges gegen Polen Ibsen, mussen eine Antwort in der Agrarfrage, in der Schulfrage haberj wollt ihr mit uns diese Antworten linden? Ja? Dann wollen diskutieren! Wenn wir zu alien diesen Fragen eine einheitlielfl Antwort haben, so ist das eben ein groBer Teil des Programmes dfl Kommunistischen Partei. Wenn wir die besten Elemente organisierfl wollen, so brauchen wir eben die Organisation. Diese Organisati ist die Kommunistische Partei. Dasselbe miissen wir auch denjenige sagen, die wir gestern mit beschlieBender Stimme aufgenomme haben, die sich zum Kommunismus entwickeln werden und musse^ Wir mussen ihnen sagen, daB umso schneller und leichter der W zum Siege fiihrt, je grbBcr die Klassenpartei ist, die wir haben. Urfl diese Partei soil, da wir schon den Kampf auszukampfen haben, nicfl in der Hitze des Gefechtes, sondern jetzt schon, Tag fiir Tag, dfl Programm ausarbeiten und die besten, die bewuBtesten Elemente d| Arbeiterklasse um sich sammeln, damit, wenn die entscheidem Stunde geschlagen hat, sie die besten Elemente aufsaugen kann jedem Betrieb sollen die besten Leute Mitglied unserer Partei sen Sie werden am Anfang die Minde'rheit sein, aber da sie ein klai Programm haben, da sie die besten sind, da die Arbeiter sie kenr so werden sie zur gegebenen Stunde sofort zu Fiihrern der Mass* bewegung werden. Der Kampf, der sich vorbereitet, ist ein riesiger Kampf, wirklid dessen Dimensionen sich niemand vorgestellt hat. Erst jetzt spii wir, wie groB dieser Kampf sein wird, welchen Kampf wir auszufecht haben. Nicht formlose Arbeiterunionen, die von der Hand in d Mund leben, sondern eine Partei, die die besten aus der Arbeiterkla umfaBt, die im Verlauf von Jahrzehnten sich organisiert, die d Keim gebildet hat und der Arbeiterklasse den richtigen We» zeig' wird Es handelt sich darum, daB wir die vordersten Reihen d Arbeiterk asse orgamsieren, damit sie in diesem Kampfe die Mas* wirkhch leiten konnen. ^^ Es ist logisch klar, daB diejenigen Genossen, die gegen Partei sind, manchmal, ohne sich dessen selbst bewuBt zu sein, ihr< Ausgangspunkt nicht von einer Epoche eines schonungslosen Kampf' sondern von emer alten friedlichen Epoche nehmen, wo jede Part