Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 60
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 60. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 19, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4875.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 60. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4875

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 60, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 19, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4875.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 60
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_059.jpg
Transcript 58 Levi: Genosse Serrati hat soeben mit beredten Worten diJ (iefiihle geschildert, die das europiiische Proletariat und das Proletariat der Welt der Roten Armee entgegenbringt; sie haben diesen Worteif bcgeisterten Beifall gespendet und ich muB sagen, ich bin erstaunt, dab sie noch immer Beifall spenden, wenn die Gefiihle des euroj piiischen Proletariats ihnen iiberbracht werden. Denn die GefiihM des europiiischen Proletariats fiir die russische Revolution und fiiij die Rote Armee sind schon lange die gleichen. Und trotz alien (iefiihle sind es europiiische und sind es deutsche Proletarier gel wesen, die den Frieden von Brest-Litowsk RuBland auferlegten; sindl es deutsche Proletarier gewTesen, die durch das Baltikum marschierterl und die in der Ukraine und in SiidruBland die Revolution nieder-l schlugen. Fiir das deutsche und fiir das europiiische Proletariat wirdl aber jetzt die Stunde kommen, wo es zeigen muB, daB es iiber Gefuhlel der Sympathie hinaus im Stande ist, zu dem zu schreiten, was derl russischen Revolution allein helfen kann, zu der lebendigen Tat. Gerade jetzt riicken die Roten Truppen immer mehr in PolenI vor, niihern sich Warschau. Hier aber in Polen ist es zum erstenl Male. daB die Roten Armeen sich messen Auge in Auge mit dem| europiiischen Imperialismus. Was sie bisher bekiimpften — die Denikin, Judenitsch und Koltschak — das waren nur sehr armselige Schergen. I I m Polen herum gruppiert sich aber der europiiische Imperialismus. Ueberhaupt ist Polen nicht ein herumwandernder Landsknecht der Entente, sondern ein Vorwerk des europiiischen Imperialismus. Hier messen sich nun die Kriifte und hier mussen nun die europaischen Proletarier zeigen, wie weit sie begreifen und im Stande sind, in I Polen selbst nicht nur die polnische Bourgeoisie, sondern auch den I polnischen Kapitalismus zu schlagen, zu schlagen, zu schlagen, bis er zerbricht. Hier wartet die erste gemeinschaftliche Tat, zu der die Proletarier aller Lander zusammenwirken mussen. Und in diesem Sinne schlagen wir ihnen vor, von dieser Stelle, auf die heute die Augen der Proletarier aller WTelt gerichtet sind, folgenden Aufraf zu erlassen: An die Proletarier und Proletarierinnen aller Lander. „Der zweite WeltkongreB der Kommunistischen Internationale tritt in einem Moment zusammen, wo unter den wuchtigen Schlagen der Roten Armee der russischen Arbeiter und Bauern das weiB<T Polen, das Bollwerk der kapitalistischen Weltreaktion zusammenbricht. Was alle revolutionaren Arbeiter und Arbeiterinnen der ganzen Welt heiB ersehnt haben, das hat sich vollzogen. Die russischen Arbeiter und Bauern standen gegen die frechen polnischen Weifigardisten mit der- selben Wucht auf, mit der sie sich erhoben haben, um die russische