Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 35
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 35. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 23, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4850.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 35. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4850

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 35, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 23, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4850.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 35
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_034.jpg
Transcript 33 Iganzen GroBe eine Reihe auf der Tagesordnung stehender Probleme |aufgerollt, die gelbst werden mussen. Die Kommunistische Internationale ist riesenhaft gewachsen, sie Ikann nicht mehr als schwach ausgebaute Organisation existieren, die [sich nur auf Gemeinsamkeit der Grundideen stiitzt. Die Kommu- listische Internationale muB sich jetzt zu einer geschlossenen rentralisierten, internationalen, proletarischen Organisation lerausbilden, die nicht nur ein vbllig klares Programm, sondern auch ?ine ganz genaue Taktik und eine vbllig ausgestaltete und lusgepriigte Organisation besitzen muB. Das Exekutivkomitee der Kommunistischen Internationale hat die letzten drei Monate voll und ganz der ideellen Vorbereitung des bevorstehenden Kongresses gewidmet. Der wesentlichste organisatorische Wunsch, den das Internationale Exekutivkomitee ausspricht, besteht infolgendem: es ist notwendig, laB jede Kommunistische Partei, die zur Kommunistischen [nternationle gehbrt, unter alien Umstanden je einen Ver- ;reter bestimmt, der sich stiindig am Aufenthaltsort des ixekutivkomitees befindet und regelmiiBig an den Arbeiten les Exekutivkomitees teilnimmt. Wir brauchen unterrichtete, wrbereitete und mafigebende Sekretare fiir jedes Land. Solche pekietare konnen nur Delegierte sein, die von den Zentralkomitees ler entsprechenden kommunistischen Parteien entsandt werden. Das Exekutivkomitee der Kommunistischen Internationale wird lller Wahrscheinlichkeit nach in niichster Zeit nach wie vor in Sowjet- fuBland verbleiben mussen. Selbstverstandlich aber wird, sobald die )roletarische Revolution ihr Gebiet erweitert, das Exekutivkomitee in bine europaische Hauptstadt verlegt werden mussen, die fiir die all- pitige Bedienung der Interessen der internationalen proletarischen (evolution bequemer gelegen ist. Das Internationale Exekutivkomitee spiegelt das Stadium der Jewegung wieder, das wir im letzten Jahre durchgemacht haben. Tunmehr ist der Kommunismus in der ganzen W'elt erstarkt. Und las neue Exekutivkomitee wird unter allgemeiner Unterstutzung durch ie kommunistischen Parteien der ganzen Welt zweifellos eine bedeutend liichtigere Organisation werden, die die groBen Aufgaben wird erfiillen tbnnen, die ihr durch den Gang der proletarischen Weltrevolution Juferlegt werden. Der Sieg des Kommunismus in der ganzen zivilisierten Welt ist ii;;;:usbleiblich. Organisator dieses Sieges ist die Kommunistische ^Internationale. Zweiter KongreB d. Koramnn. Internal. 3