Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 32
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 32. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 19, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4847.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 32. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4847

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 32, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 19, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4847.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 32
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_031.jpg
Transcript 30 der Gewerkschaften, des Verhaltens zur Kommunistischen Arbeiter! partei Deutschlands), die von den Anschauungen des Exekutivkomitees der Kommunistischen Internationale prinzipiell verschieden waren. Das hat unserer Sache in Deutschland auBerordentlich geschadet. Die Stellungnahme des hollandischen Bureaus vertiefte die Spaltung in Deutschland und vergrbBerte die geistige Verwirrung in der deutschen Arbeiterbewegung und in der Arbeiterbewegung einiger anderer Lander. K< versteht sich von selbst, daB das Exekutivkomitee einer solchen Sachlage gegenuber nicht teilnahmslos bleiben konnte. Das Exekutivkomitee konnte nicht gestatten, daB in der HI. Internationale die Zustande wiederkehrten, die in der II. Internationale herrschten, wro jede Gruppe auf eigene Gefahr hin predigen konnte, was ihr in den Sinn kam. Die Konferenz, die das Hollandische Bureau in Amsterdam einberief (sie gliickte nur halb) fiihrte auch nur zu einer Zunahme der geistigen Verwirrung. Das Exekutivkomitee stand vor der Wahl: entweder die Dinge sich selbst zu iiberlassen und somit teilnahmslos mit anzuseheii. wie die geistige Verwirrung in den Reihen der Kommunistischen Internationale zunahm oder das Hollandisch Bureau, das seine Vollmachten iiberschritten hatte, unverziiglich aufzulbsen. Das Exekutivkomitee wiiblte das letztere, und es ist iiberzeugt, daB der zweite KongreB dies gutheiBen wird. Unter den hollandischen Kommunisten haben wir einige bedeutende literarische Vertreter des revolutionaren Marxismus. Ihren Verdiensten zollen wir hohe Achtung. Aber die hollandischen Kommunisten handeln in einem kleinen Lande unter eigenartigen Verhaltnissen. Die hollandischen Kommunisten ziihlen nach mehr als zehnjahriger Arbeit in ihren Reihen nur 2000 bis 3000 Mitglieder. Das Exekutivkomitee war verpflichtet, zu tun, was es getan hat, um die kommunistische Bewegung vor sektiereriscben Fehlern zu bewahren. 12. Das Verhalten des Exekutivkomitees zum Streik vom 21. Juli 1919. Die Idee eines gleichzeitigen Hervortretens der Arbeiter aller Lander zum Schutze der Sowjetrepubliken RuBland und Ungarn kam vom Exekutivkomitee der Kommunistischen Internationale. Sie wurde uberall, wo die Arbeiter von ihr Kenntnis erhielten, mit auBerordent- licher Sympathie aufgenommen, Der Termin aber (der 21. Juli) ist nicht vom Exekutivkomitee angesetzt worden Das muB zur Vermeidung jeglicher MiBverstiind- nisse ausdrtickbch vermerkt werden. Zur praktischen Verwirklichung des Streiks haben unsere ltalienischen Freunde am meisten beigetragen. Sie begaben sich nach Paris, wo weite Proletanerkreise die Idee eines solchen Streiks schon mit wiirmster Sympathie aufgenommen hatten.