Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 30
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 30. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. December 10, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4845.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 30. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4845

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 30, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed December 10, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4845.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 30
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_029.jpg
Transcript 28 10. Die flnanzielle Unterstutzung der Bruderparteien. Schon auf der ersten Sitzung des Exekutivkomitees der Kommunistischen Internationale wurde festgesetzt, daB jede Partei und Organisation, die der in. Internationale angeschlossen ist, entsprechende Beitriige an das Exekutivkomitee der Kommunistischen Internationale zu zahlen hat. Aber auf derselben ersten Sitzung, an der eine ganze Reihe von Genossen aus verschiedenen Landern teibiahmen, wurde beschlossen, sich an die Kommunistische Partei RuBlands zu wenden, mit dem Vorschlag, die Hauptlast der materiellen Ausgaben fiir die Arbeit des Exekutivkomitees auf sich zu nehmen. Das ergab sich aus den Umstiinden unseres Kampfes in ganz Europa und war durch die Lage der Bruderparteien in verschiedenen Landern bedingt. Die Russische Partei sah es selbstverstandlich als ihre Ehrenpflicht an, diesem Vorschlag des Exekutivkomitees der Kommunistischen Internationale entgegenzukommen. Die russischen Arbeiter, denen die vor- geschrittenen Arbeiter anderer Lander im Lauf von zwei Jahrzenten briiderliche Hilfe erwiesen hatten, sahen es als ihre proletarische Pflicht an, jetzt die gleiche briiderliche Unterstutzung dem kampfenden Proletariat zuzuwenden, das unter schwierigen materiellen Bedingiingen kiimpft. Anliiblich der tinanziellen Unterstutzung, die die Kommunistische Internationale den Bruderparteien erwies, haben die gelben Sozialdemokraten mit Unterstutzung der Denunzianten aus der burgerlichen 1'resse in verschiedenen Landern Europas einen unerhbrten Liirm geschlagen. Die Leute, die es sich nicht zur Schande anrechnen, materielle Unterstiitzung durch den rauberischen Vblkerbund zu genieben, schreien Zeter und Mordio dariiber, daB die Arbeiter eines Landes ihre Briider in einem anderen Lande unterstiizen. Anders haben die Arbeiter selbst diese Sache angesehen. Die ltalienischen Kommunisten zum Beispiel haben voller Stolz und ganz often erkliirt, daB einige ihrer Parteiunternehmungen nur deswegen gegrundet werden konnten, weil die Kommunistische Internationale den ltalienischen Arbeitern briiderliche Hilfe erwiesen hatte. Ebensolche Erkliirungen geben die kommunistischen Arbeiter in anderen Landern ab. Die flnanzielle Abrechnung des Exekutivkomitees der Kommunistischen Internationale werden wir dem zweiten KongreB gesondert vorlegen und dem zweiten KongreB vorschlagen, eine besondere Revisionskommission zu wiihlen, die diese Abrechnung zu priifen hat und dem Exekutivkomitee auf diesem Gebiet genaue Weisungen fur die Zukunft geben kbnnte. 11. Unsere Hilfsbureaus in verschiedenen Landern. Schon bei Beginn seiner Tiitigkeit kam das Exekutivkomitee zu dem Lrgebms. daB angesichts der Blockade SowjetruBland und angesichts