Keyword
in
Collection
Date
to
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Image 16
Citation
MLA
APA
Chicago/Turabian
Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 16. 1920. Special Collections, University of Houston Libraries. University of Houston Digital Library. Web. October 20, 2019. https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4831.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

(1920). Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 16. Socialist and Communist Pamphlets. Special Collections, University of Houston Libraries. Retrieved from https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4831

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale - Image 16, 1920, Socialist and Communist Pamphlets, Special Collections, University of Houston Libraries, accessed October 20, 2019, https://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp/item/5028/show/4831.

Disclaimer: This is a general citation for reference purposes. Please consult the most recent edition of your style manual for the proper formatting of the type of source you are citing. If the date given in the citation does not match the date on the digital item, use the more accurate date below the digital item.

URL
Embed Image
Compound Item Description
Title Der zweite Kongress der kommunistischen Internationale
Contributor (LCNAF)
  • Communist International. Congress
Publisher Arbeiter-Buchhandlung
Place of Creation (TGN)
  • Vienna, Austria
Date 1920
Subject.Topical (LCSH)
  • Communism
  • Congresses and conventions
Genre (AAT)
  • pamphlets
Language German
Type (DCMI)
  • Text
Original Item Extent 203 pages; 20 cm
Original Item Location HX13.A5 1920e
Original Item URL http://library.uh.edu/record=b8320080~S5
Original Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection Socialist and Communist Pamphlets
Digital Collection URL http://digital.lib.uh.edu/collection/scpamp
Repository Special Collections, University of Houston Libraries
Repository URL http://libraries.uh.edu/branches/special-collections
Use and Reproduction Public Domain: This item is in the public domain and may be used freely.
File Name index.cpd
Item Description
Title Image 16
Format (IMT)
  • image/jpeg
File Name uhlib_10739371_015.jpg
Transcript u Ankunft einflufireicher auslandischer Genossen, um diese Genossen wenigstens auf kurze Zeit zu den Arbeiten des Exekutivkomitees heranzuziehen. In dieser Absicht wurden folgende Genossen zu den Arbeiten des Exekutivkomitees hinzugezogen: Gen. Rudas (Ungarn), Gen. Sadou] (Frankreich), die Gen. Reed, Anderson, Bilan (Amerika), Gen. Rutgers (Holland), Gen. Pak (Korea), Gen. Liautschau (China), Gen. Friis (Norwegen), die Gen. KMbom und Grimlund (Schweden) und einige andere Genossen. Stiindiger Vertreter der polnischen Partei im Exekutivkomitee war Gen. Marchlewski, der Kommunistischen Partei Jugoslaviens Gen. Milkitsch, der Finnliindische Kommunistischen Partei Gen. Sirola, der Kommunistischen Partei Lettlands Gen. Stutschka. Und in den allerletzten Wochen schliefilich, als die Delegierten zum zweiten KongreB der Kommunistischen Internationale einzutreffen begannen. hielt die Exekutive der Kommunistischen Internationale es fiir ihre Pflicht, alle diese Genossen zu den regularen Sitzungen und laufenden Arbeiten des Exekutivkomitees heranzuziehen. An den Arbeiten der Exekutive in den letzten Monaten und Wochen haben auf diese Weise folgende Genossen teilgenommen: Serrati, Bombacci, Graciadei, Vacirca (Italien), Rosmer, Delignieres (Frankreich), Quelch, Maclaine (England), Reisler (Oesterreich), Rakoszi (Ungarn) und eine Reihe anderer Genossen. Sekretare des Exekutivkomitees der Kommunistischen Internationale waren naeheinander die Genossen Balabanoff, Bersin, Worowski und liadek. der diese Arbeit auch jetzt noch versieht. Vorsitzender war Gen. («. Sinowjew. 2. Die allgemeinen Arbeitsbedingungen des Exekutivkomitees. Die allgemeinen Arbeitsbedingungen des Exekutivkomitees waren, wie dies schon aus obigem hervorgeht, ungiinstig, besonders zu Beginn unserer Tatigkeit Die schonungslose Blockade SowjetruBlands durch die Imperialisten aller Lander schuf fiir das Exekutivkomitee auBer- ordentiiche Schwierigkeiten, die Beziehungen zu den Kommunisten Europas und Amerikas aufrecht zu erhalten. Einige Monate lang batte das Exekutivkomitee nicht einmal die Moglichkeit, Zeitungen, Flugblatter und andere Veroffentlichungen der Bruderparteien zu erhalten. Die Korrespondenz war im hochsten Grade erschwert, nicht minder die persfmlichen Beziehungen. Mit den groBten Gefahren und unglaubhchen Hindernissen schlugen sich einzelne Genossen aus verschiedenen Landern bis zu uns durch, um Kunde zu bringen von der wachsenden kommunistischen Bewegung ihrer Heimat. Mit nicht ge- ringerer Muhe und mit groBen Opfern muBten unsere Bevollmiichtigten und Kunere sich mit diesen oder jenen Auftriigen von der Kommunistischen Internationale in verschiedene Lander hiniiberschmug«?eln.